Home » Ratgeber » Rustikal und robust: das Palettenbett mit Lattenrost

Rustikal und robust: das Palettenbett mit Lattenrost

Ein Palettenbett mit Lattenrost bringt einen ganz bestimmten Stil mit in Deine Wohnung. Darüber hinaus hat es einige Vorteile im Vergleich zu herkömmlichen Betten. Und das Beste daran: Du kannst es auf einfachem Wege selbst herstellen! Wie, verraten wir Dir in diesem Blogbeitrag.

Palettenbett mit Lattenrost: Was ist gemeint?

Ein Palettenbett mit Lattenrost ist ein Bett, das aus einer Reihe von Lattenrosten besteht, die auf einer Palette angeordnet sind. Die Lattenrosten sind in der Regel aus Holz.

Welche Vorteile bieten Palettenbetten mit Lattenrost?

  • Betten dieser Art haben den Vorteil, sehr stabil und robust zu sein.
  • Da sie sehr preiswert sind, eignen sie sich besonders für Menschen, die mit einem bestimmten Budget leben.
  • Außerdem bieten sie eine bequeme und unterstützende Schlafunterlage. Dadurch sind sie ideal für Personen, die unter Rücken- oder Nackenschmerzen leiden, nicht mehr unruhig schlafen wollen oder einfach eine bequeme Matratze suchen.
  • Lattenroste sind in der Regel in verschiedenen Härtegraden erhältlich, sodass Du das Bett optimal an Deine Bedürfnisse anpassen kannst.
  • Palettenbetten mit Lattenrost sind ebenfalls relativ einfach aufzubauen und können in der Regel in kürzester Zeit aufgestellt werden.

Wie Du Dein eigenes Palettenbett mit Lattenrost bauen kannst

Natürlich gibt es immer die Möglichkeit, ein Palettenbett mit Lattenrost bereits vorgefertigt zu kaufen. Der Vorteil von selbstgebauten Betten dieser Art ist jedoch, dass Du sie individuell auf Deine eigenen Bedürfnisse ausrichten kannst. Was Du dafür brauchst und wie Du das machst, wird Dir im Folgenden erklärt:

Die Paletten

Für den Bau sollten Europaletten genutzt werden, da diese im Vergleich zu Einwegpaletten stabiler sind. Wichtig ist, dass sie keine Spuren von Schimmel, Feuchtigkeit oder anderweitigen Beschädigungen aufweist, wenn Du sie erwirbst – idealerweise im Internet, da Du so sichergehen kannst, dass Du eine Euro- und keine Einwegpalette kaufst. Die Standardmaße von Europaletten beträgt knapp 120 mal 15 mal 80 cm. Je nachdem, wie groß Du das Bett am Ende haben willst bzw. wie groß Deine Matratze ist, solltest Du die entsprechende Anzahl an Europaletten kaufen. Ähnliches gilt für die Höhe des Palettenbettes.

3-Schritt-Anleitung

Um ein Palettenbett mit Lattenrost zu bauen, sind die drei folgenden Schritte wichtig:

Das Abschleifen: Zuerst musst Du die Paletten abschleifen. Das dient dazu, um etwaige Splitterreste und Ähnliches zu entfernen, und soll das Verletzungsrisiko senken. Hierbei wichtig sind vor allem die Ober- und Außenseiten.

Das Bemalen: Geeignet sind für das Streichen Wandfarben, Lacke und Holzlasuren. Je nachdem, was Dir persönlich gefällt, kannst Du dasjenige Medium nutzen, was Dir zusagt und zu Deinem Einrichtungsstil passt. Unser Tipp: Zweimal streichen. So ist die Farbintensität höher. Achte darauf, die Palette zwischendurch und danach ausgiebig trocknen zu lassen – das kann mehrere Tage in Anspruch nehmen.

Das Zusammenfügen: Das Zusammenbauen der Paletten erfolgt über die Unterseite der Paletten mit jeweils aneinandergereihten Längsseiten. Am besten kannst Du alles mit einem Akkuschrauber, Schrauben und entsprechenden Flachverbinder zusammenfügen.

Weiterhin: Gegebenenfalls kannst Du auch noch einen Bezug aus Stoff auf dem Palettenbett befestigen. Es lohnt sich außerdem, Gleiter aus Filz auf die Unterseite der Paletten zu kleben. Das schont den Boden.

Fazit

Palettenbetten mit Lattenrost eignen sich als Betten, auch, da sie viele Vorteile haben, u.a. ein rustikales und robustes Design, eine leichte Montage und eine kostengünstige Anschaffung. Auch können sie innerhalb von wenigen Schritten zusammengebaut werden.

Wie bequem ist ein Palettenbett?

Ein Palettenbett bietet nicht nur denselben Komfort wie ein herkömmliches Bett, auch besitzt es darüber hinaus weitere Vorteile. Darunter zum Beispiel ein reibungsloser Aufbau, ein rustikaler Look und eine kostengünstigere Anschaffung. Das einzige, worauf Du Acht geben solltest: Betten dieser Art sind nicht sehr hoch.

Welche Matratze ist am besten geeignet für ein Palettenbett?

Das hängt individuell von den Paletten ab, die Du dafür nutzt. Je nach Größe und Höhe der Paletten kannst Du Dir die entsprechende Matratze suchen. An sich eignet sich jede Art von Matratze für ein Palettenbett.

Ist es gesund, auf einem Palettenbett zu schlafen?

Sofern sie den entsprechenden Standards entsprechen, ist das Schlafen auf einem Palettenbett ungefährlich. Achte beim Kauf darauf, ob sie den gültigen Richtlinien zwecks Holzschädlingen entsprechen (d.h. ob sie z.B. hitzebeständig sind) und wie neu die Paletten sind. Bei Paletten, die bereits genutzt worden sind, können z.T. Verschmutzungen auftreten – diese sollten entsprechend bereinigt werden.

Ist ein Palettenbett gut für den Rücken?

Ja. Es kann dabei helfen, den Rücken im Schlaf zu stützen.

Quellen

Ähnliche Beiträge